Elektronisches Fahrtenbuch - Finanzamttauglich

Ecovis-Steuerberater Hans Laimer aus Landau freut sich über den Nutzen seines elektronischen Fahrtenbuchs. „Der Zeitaufwand ist deutlich geringer als bei einem handschriftlich geführten Fahrtenbuch“, bringt er einen wesentlichen Vorteil auf den Punkt. Bevor er mit seinem Pkw losfährt, wählt er bei der elektronischen Variante mit drei farbigen Tasten aus, um welche Fahrt es sich handelt: dienstlich, privat oder um die Strecke zwischen Wohnung und Kanzlei. Die unter einer Klappe versteckte Tastatur hat er am Armaturenbrett links neben dem Lenkrad montieren lassen. „Ich bin mit dieser Lösung voll und ganz zufrieden“, sagt der Steuerexperte, der das System bereits seit Sommer 2016 verwendet.

Schlagwörter
Aktuelle Einträge
Archiv
 
 
 

RUFEN SIE UNS AN

+ 43 7672 94 429

SCHREIBEN SIE UNS

KOMMEN SIE AUF

EINEN KAFFEE VORBEI

Atterseestraße 56

A-4850 Timelkam

Gerne stehen wir für die Beratung zur Verfügung.

Brauchen Sie mehr Informationen?

  • Xing
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon