CEplus sichert das Eigentum und bietet Schutz vor Spritklau

Kostenbewusster, zuverlässiger digitaler Wachschutz: Unsichtbar und lautlos löst er einen „stillen Alarm“ aus, wenn Langfinger sich an Fahrzeugen und Geräten zu schaffen machen.

Berlin, Januar 2013 (kkk). Die vielen schöne Feiertage liegen leider schon hinter uns, aber nicht jeder verbindet freie Tage mit Ruhe und einem guten Gefühl. So werden Besitzer, insbesondere solche von mobilen Baustellen, am darauffolgenden Werktag nicht selten mit einer bösen Überraschung konfrontiert. Nichts mehr geht, respektive fährt auf der Baustelle. Erst beim Starten der Fahrzeuge und Geräte fällt Spritklau überhaupt erst auf, denn einem Tank sieht man nun mal nicht an, ob er voll oder leer ist. Wichtige Zeit geht so verloren und die Täter sind dann meist bereits über alle Berge.

Neben dem kostenintensiven Baustellenstopp, dem Ärger und dem notwendigen Prozedere, das die Erstattung einer Anzeige bei der Polizei mit sich bringt, gestaltet sich die Verfolgung eines solchen Diebstahls denkbar schwierig, da die Langfinger und der Sprit sich im wahrsten Sinne längst „verflüchtigt“ haben.

Stiller Alarm bei Treibstoff-Diebstahl: Christian Meschnig, Geschäftsführer der CEplus GmbH im österreichischen Timelkam, kennt diese Probleme von seinen Kunden, die er in Österreich, der Schweiz und Deutschland betreut, nur zu gut. Sein Unternehmen bietet u. a. Telematik-Lösungen an, die den Diebstahl von Kraftstoff anzeigen und ihn lautlos in Echtzeit melden.

Schlagwörter
Aktuelle Einträge
Archiv

RUFEN SIE UNS AN

+ 43 7672 94 429

SCHREIBEN SIE UNS

KOMMEN SIE AUF

EINEN KAFFEE VORBEI

Atterseestraße 56

A-4850 Timelkam

Gerne stehen wir für die Beratung zur Verfügung.

Brauchen Sie mehr Informationen?

  • Xing
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon